84 Coffee – “Vietnamnesischer Premium Kaffee” aus München

84 Coffee, so heißt die Röstung eines jungen Unternehmens, welches sich zur Aufgabe gemacht hat traditionellen Vietnamnesischen Kaffee in Deutschland bekannt zu machen. Die Rohbohnen werden direkt aus Da Lat bezogen und in München von einem kleinen Röster verdelt. Neben der “Mokka Röstung” gibt es noch 2 weitere Röstungen – einen 70% Arabica/30% Robusta und einen 30% Arabica/70% Robusta Blend. Die Jungs von 84 Coffee haben mir was zum Testen geschickt und ich möchte euch etwas über meine Erfahrung mit dem 70%Arabica/30%Robusta Blend erzählen.

84 Coffee-1
84 Coffee-3
84 Coffee-4

Angefangen bei den Bohnen, steigt ein angenehmer Geruch aus dem geöffneten Aroma Bag mit Engasungsventil. Das Bohnenbild ist ganz ordentlich und es sind wenige Fehlerbohnen zu erkennen. Die Röstung ist weitestgehend gleichmäßig, hat aber noch potenzial noch oben. Der Röstgrad der nassaufbereiteten Bohnen ist wohl zwischen Full city (6/10) und Viennese (7/10) einzuordnen. Insgesamt würde ich beim Bohnenbild 6/10 Punkten vergeben. Geschmacklich geht der Epsresso ins Süße.. Karamell, Rohrzucker machen sich neben einer leichten Säure bemerkbar. Zuletzt kann man anklänge von Zartbitterschokolade wahrnehmen. Für meinen Geschmack ein runder Espresso den man durchaus mal probieren kann.

Wenn ihr das junge Start-Up Unternehmen unterstützen wollt, schaut doch mal bei 84coffee.de vorbei und macht euch selbst einen Eindruck!