Rezept drucken
Baked Beans mit Speck
Baked Beans mit Speck aus dem Dutch Oven – hier kommt echtes Cowboy feeling auf!
Baked Beans-1
Menüart Eintopf
Küchenstil American BBQ
Vorbereitung 10 Minunten
Kochzeit 30 Minuten
Portionen
Portionen
Zutaten
Menüart Eintopf
Küchenstil American BBQ
Vorbereitung 10 Minunten
Kochzeit 30 Minuten
Portionen
Portionen
Zutaten
Baked Beans-1
Anleitungen
  1. Zwiebel & Knoblauch klein würfeln und den Speck in mundgerechte Stücke schneiden.
  2. Nun heizen wir unseren Dutch Oven (FT3) oder gusseiserne Pfanne, ohne Deckel auf.
  3. Wir geben etwas Butteschmalz in die Pfanne und braten unsere Zwiebelwürfel, mit dem Speck, gründlich an. Anschließend kommt der Knoblauch und 1 TL Tomatenmark dazu, welches wir ebenfalls kurz anbraten.
  4. Die Zutaten im Dutch, werden nun mit einem guten Schuss Bier abgelöscht.
  5. Nach dem Ablöschen geben wir eine Dose Bohnen, inkl. der Flüssigkeit und 100 gr passierte Tomaten hinzu.
  6. 1 EL Senf, 3 EL Worcestershiresouce, 2 EL Rohrzucker, 1 TL Rauchsalz und 1 TL Pfeffer wird ebenfalls untergemischt, bevor wir den Deckel mit Kohlen aufsetzen und alles 15 Min. köcheln lassen – Deckeleinkerbung ist geöffnet.
  7. Anschließend rühren wir unsere Baked Beans sorgfältig um und lassen alles erneut 15 Min. ohne Deckel einreduzieren.
Rezept Hinweise

Tipp: Baked Beans passen hervorragend zu Cornbread & Beef Ribs als Beilage!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.